Mitgliederversammlung 2016

Mitteilung über die Mitgliederversammlung der Notgemeinschaft am Grabe V.a.G. Wesel am 26.06.2016. Die Mitgliederversammlung der Notgemeinschaft am Grabe VaG in Wesel
fand am 26.06. im Hotel zur Aue statt.
Bereits vorher traf sich der Vorstand um über die neuesten Entwicklungen und Anlagemöglichketen der Notgemeinschaft vor dem Hintergrund weiterhin niedriger Zinsen zu diskutieren.Der Geschäftsführer stellte in der Mitgliederversammlung den Jahresabschluss 2015 vor.
Im Geschäftsjahr 2015 traten 207Mitglieder in die Notgemeinschaft mit einer Versicherungssumme von 1,1 Mio.,- € neu ein. Der gesamte Sterbegeldanspruch der 6.223Mitglieder belief sich zum Jahresende auf über23Mio. €.
Ausgezahlt wurden Sterbegelder in Höhe von 372.162,-€ und zusätzliche Gewinnzuschläge in Höhe von 124.000,-€.
In 2015 lagen somit erstmals die Ausgaben für Sterbegelder auf dem Niveau der Beitragseinnahmen. Der Jahresüberschuss betrug 241.036,-€.
Die Notgemeinschaft ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, so dass die gesammelten Überschüsse nach einer versicherungsmathematischen Begutachtung den Mitgliedern wieder zur Verfügung gestellt werden (u.a. durch Gewinnzuschläge).
Die gesamten Aktiva betragen ca.9,9Mio. €.
Dem Vorstand wurde auf Antrag der Kassenprüfer einstimmig Entlastung erteilt.